Die Lackreinigung wird oftmals unterschätzt, denn ist der Lack vor dem Poliervorgang nicht ordentlich gereinigt,

poliert man sich wortwörtlich den auf dem Lack sitzenden Dreck wieder mit ein. Ein hochglänzendes Finish

ist somit nur schwer bzw. nur zeitaufwändig zu erreichen.

Bei der Lackreinigung werden alle anhaftenden Partikel wie Industrieschmutz, Vogelkot, Teer,

Flugrost, etc. entfernt. Im Anschluss werden noch per IP-Alkohol die letzten Verureinigungen (Wachse, Silikone etc.) vom Lack geholt.

Nur so erhält man eine saubere glatte Grundlage für die Poliervorgänge.